Hinweis

Tag des Mädchenfußballs

Saison 2016/17

D-Mädchen




C-Mädchen



C-Mädchen Pütz Uwe 06435/3412 0177/6891350 This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.






D-Mädchen Bach Michelle
0157/ 31329133 This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Weirowski Jörg 02602/1065876 0177/ 8642546 This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Tag des Mädchenfußballs



Tag des Mädchenfußballs
tolle Veranstaltung - tolle Rahmenbedingungen

Glückwunsch an das gesamte Organisationsteam!




Tag des Mädchenfußball
10.06.2017 ab 10:00 Uhr
Rasensportplatz Ruppach-Goldhausen

- DFB MacDonalds Fußballabzeichen
- Trainingseinheit mit DFB-Mobil und Trainer
- Fußball-Quiz
- Freundinnenturnier
- Trainingseinheit mit Vereinstrainer

16:30 Uhr Übergabe der Teilnehmerurkunden und Fußballabzeichen

Teilnahme und Verpflegung kostenlos

Anmeldung bis zum 05.06.2017:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel 06435/341

Kreismeisterschaft für unsere C-Mädchen

C – Juniorinnen Kreispokalfinale - Pokalsieg für die FSG

Freitag, 26.05.17: SV Ellingen - FSG Ahrbach/H/G/S  3 : 5

Mit einem 5 : 3 Erfolg gegen den SV Ellingen sicherte sich die FSG Ahrbach den Kreispokal des Kreises Westerwald / Wied. Von Anfang an hatte man die Kontrolle über das Spiel, vergaß aber das Toreschießen.

Das änderte sich nach der wegen der hohen Temperaturen durchgeführten Trinkpause.

Danach konnten unsere Mädels durch Tore von Johanna Sabel ( 2 ) und Maike Jelitte eine 3: 0 Halbzeitführung herausarbeiten.

In Halbzeit zwei bot sich aber zunächst ein anderes Bild.

Der SV Ellingen setzte nun alles auf eine Karte und konnte innerhalb von acht Minuten zum 3 : 3 ausgleichen.

Als sich alle schon auf ein 9m – Schießen einstellten trafen kurz vor Ende Nina Hojniec und wiederum Johanna Sabel zum vielumjubelten 5 : 3 Erfolg der FSG Ahrbach / Herschbach / Girkenroth / Salz.

Das erfolgreiche Team

Hinten von links nach rechts:
Luisa Bendel, Melena Weirowski, Franziska Kaiser, Fabienne Lindemann, LucaMarie Stommel, Neele Ortseifen, Maike Jelitte, Johanna Sabel, Nina Hojniec, Jill Kraemer
Vorne sitzend: Jana Steigerwald

Mädchen-Fußball beim TuS Ahrbach

Mädchenfussball - Nachwuchs gesucht:

Für unsere D- und auch für die kommende Saison C-Mädchen Mannschaften suchen wir noch Nachwuchs.
Egal, ob du bereits in einer Mannschaft gespielt hast oder es einfach mal versuchen möchtest.
Du bist herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen.
Kommt doch einfach vorbei oder informiert euch vorab auch gerne telefonisch.
Trainingszeiten:  Mittwoch   17.30 – 19.00 Uhr am Sportplatz in Ruppach-Goldhausen.
Gesucht werden die Jahrgänge:   2002 – 2006.
Ansprechpartner:  Uwe Pütz , Tel. 06435 / 3412    E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Mädchenfussball

Am Pfingstwochenende folgten  die  D-Mädchen des TuS Ahrbach einer Einladung des Vorsitzenden des  FFC Montabaur, Herrn Alfred Müllers, nach Frankreich, Elsass. Während des vier tägigen Ausflugs haben die Mädchen viel erlebt und hatten sehr viel Spaß. Bereits am Anreisetag fand das „Länderspiel“ gegen eine D-Mädchen Mannschaft aus dem Elsass statt, welches mit 10:0 gewonnen wurde.  Am Samstag ging es nach Strasbourg. Nach dem Besuch der Altstadt und dem Münster folgte noch eine Schiffstour auf den Kanälen. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie den Affenpark, den Erlebnispark Storchenland und die dortige Storchenaufzuchtstation, rundeten die Fahrt ab. Nach der Besichtigung des Schiffshebewerks wurde am Montag der Rückweg angetreten. Herzlichen Dank nochmals an Alfred Müllers und einen ganz besonderen Dank an Susanne, die Herbergsmutter im Schloss Rohan.


Nachwuchs gesucht:

Für unsere D- und auch für die kommende Saison C-Mädchen Mannschaften  suchen wir noch Nachwuchs. Egal, ob du bereits in einer Mannschaft gespielt hast oder es einfach mal versuchen möchtest. Du bist herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen.
Kommt doch einfach vorbei oder informiert euch vorab auch gerne telefonisch.
Trainingszeiten:  Mittwoch   17.30 – 19.00 Uhr am Sportplatz in Ruppach-Goldhausen.

Gesucht werden die Jahrgänge:   2002 – 2006
Ansprechpartner:  Uwe Pütz , Tel. 06435 / 3412    E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


D-Mädchen und den Spielerinnen vom Horsham Sparrows FC (England)


D-Mädchen - Saison 2014/15

D-Mäd. Pütz Uwe 06435/3412 0177/6891350 This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Ortseifen Thorsten 06485/183933 0152/54069673 This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

2015 - Mädchen-Fußballtag am 14.06.2015 in Ruppach-Goldhausen



Mädchen-Fußballtag - Für Jahrgänge 2001-2006

Wann: Sonntag, 14.06.2015

Wo:     Sportplatz in Ruppach-Goldhausen



10:30 Uhr
Begrüßung und Kennenlernen
11:00 Uhr
Trainingseinheit mit den Jugendtrainern
13:00 Uhr
Mittagessen
14:00 Uhr
Trainingseinheit mit den Spielerinnen der Frauenmannschaft des TuS Ahrbach
15:00 Uhr
Kaffee und Kuchen für alle - Infostunde für die Eltern
15:30 Uhr
DFB & McDonalds Fußballabzeichen für die Fußballmädchen und ihre Geschwister
16:30 Uhr
Übergabe der Teilnehmerurkunde und der Fußballabzeichen

Anmeldung bis zum 10.06.2015: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. - Tel. 06435/3412

D-Mädchen TuS Ahrbach erringen Kreismeisteschaft Westerwald-Wied 2014/2015

Die D-Mädchen des TuS Ahrbach haben nach einer Siegesserie in der Rückrunde die Kreismeisterschaft, die aus 10 Mannschaften der Kreise WW-Wied, WW-Sieg und Lahn gebildet wurde, für sich gewinnen können.

Mit 46 Punkten und 77:10 Toren gewann das Team den Meistertitel , Vize-Meister wurde die SG Wienau / Freirachdorf.

Foto (Reihe hinten): Co-Trainer Thorsten Ortseifen, Trainer Uwe Pütz, Betreuer Timo Steigerwald
Spielerinnen: (von oben links nach unten rechts) Emilia Krause,  Annika Gaida, Emiliy Schmidt, Neele Ortseifen, Nina Hojniec, Franziska Thome, Deborah Lopp, Paula Reusch, Anna-Maria Theis,Melena Weirowski,Annika Kaiser, Luca-Marie Stommel , Fabienne Lindemann, Helena Stein, Jana Steigerwald

Übrigens suchen wir immer neue Spielerinnen die mit uns den nächsten Titel gewinnen möchten.  Mädchen der Jahrgänge 2001 – 2005 meldet Euch. Infosauf der Internetseite des TuS Ahrbach und beim Mädchenfußballtag des Fußballverbandes Rheinland im Juni in Ruppach-Goldhausen.

Kontakt: Uwe Pütz  0177-6891350
Trainingszeiten: Mittwoch 17.30 Uhr; Freitag 17:30 Uhr
Sportplatz Ruppach-Goldhausen

Auch bei den Rheinlandmeisterschaften, an denen 12 Kreismeisterteams teilnahmen, schlug man sich überaus achtbar und konnte einen guten 3. Platz erreichen!!!!

 


Mädchenfußballtag 2014

Echte Mädchen spielen Fußball - Echte Mädchen spielen Fußball - Echte Mädchen spielen Fußball

Mädchenfußball-Tag

für die Jährgange 1998-2005

Wann:       Samstag, 21.06.2014
Wo:           Rasensportplatz Girod

09:30 Uhr: Begrüßung und Kennenlernen
10:30 Uhr: Trainingseinheit mit den Jugendtrainern
12:30 Uhr: Mittagessen
13:30 Uhr: Trainingseinheit mit den Spielerinnen der Frauenmannschaft und Abschluss-Spiel
15:30 Uhr: DFB & MCDonals Fußballabzeichen für Kinder - Info-Stunde bei Kaffe und Kuchen für die Eltern

Anmeldung bis zum 16:06.2014 unter:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Tel. 06435/3412

WIR FREUEN UNS AUF EUCH !!!!!

Echte Mädchen spielen Fußball - Echte Mädchen spielen Fußball - Echte Mädchen spielen Fußball

 

B-Juniorinnen des TuS Ahrbach gewinnen Internationales Turnier in Spanien

In den Herbstferien begab sich die B-Juniorinnenmannschaft des TuS Ahrbach auf eine 17-stündige Busfahrt nach Malgrat de Mar, in der Nähe von Barcelona, zu einem Internationalen Fußballturnier von Komm Mit. Mit insgesamt 19 Personen, davon 6 Betreuer und Betreuerinnen und 13 Spielerinnen startete man freitags abends in Ruppach-Goldhausen. Nach der anstrengenden Busfahrt kam man dann am darauffolgenden Nachmittag in Spanien an. Das Wetter war hervorragend und alle konnten es kaum erwarten an den Strand zu kommen. Sofort nach der Ankunft im Hotel, wurden die Badesachen ausgepackt und ins Wasser gestürmt. Nach dem Abendessen und einer kleinen Stadterkundung fiel man müde ins Bett.
Am nächsten Tag startete dann auch das Fußballturnier mit 45 Mannschaften, aus den Nationen Deutschland, Ukraine, Bulgarien, Rumänien und Spanien, in den Altersbereichen U13 bis U19-Junioren und U18-Juniorinnen. Im Mädchenbereich sollte der Turniersieg zwischen fünf Mannschaften ausgespielt werden, in Spielen a 2x20 Min.  Mit noch zwei deutschen und zwei spanischen Mannschaften bildeten wir also die Gruppe und die beiden Ersten nach der Vorrunde sollten dann das Finale ausspielen. Nach einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier fuhr man zum Spielort und traf dort auf die erste spanische Mannschaft. Nach einer guten Partie und einem 2:0-Sieg, konnte man die ersten drei Punkte verbuchen. Die nächsten drei Spiele fanden alle am folgenden Tag statt. Zuerst bekam man es mit den deutschen Mannschaften Friedrichshagener SV und BSV Heinersdorf zu tun, die beide aus dem Berliner Raum kamen.

Weiterlesen: B-Juniorinnen des TuS Ahrbach gewinnen Internationales Turnier in Spanien

Fußballcamp Mädchen 2010

 

TuS Ahrbach führt Mädchen-Fußball-Camp durch

In den Osterferien hatte die Mädchen- und Frauenfußball-Abteilung des TuS Ahrbach fußballbegeisterte Mädchen aller Altersklassen aufgerufen, unter der Anleitung lizenzierter Fußballtrainer und Spielerinnen der Frauen-Regionalligamannschaft an einem dreitätigen Fußball-Camp teilzunehmen und die Begeisterung für den Fußballsport zu vertiefen und erst mal zu gewinnen. Diese Aktion wurde zu einem vollen Erfolg. 33 Mädchen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren aus dem gesamten Westerwald nahmen die Gelegenheit wahr, in der Zeit von Freitag, den 09.04.2010 bis Sonntag, den 11.04.2010 unter professioneller Anleitung den Fußballsport kennen zu lernen. In drei Übungsgruppen U14-U16, U12 und U10 wurden am Freitag und Samstag jeweils zwei und am Sonntag eine Trainingseinheit absolviert. Auch in der trainingsfreien Zeit wurden die Mädchen bestens mit Essen und Getränke versorgt und konnten sich dabei noch besser kennen lernen und sich austauschen. Die Mädchen waren mit vollen Einsatz und Riesenbegeisterung bei der Sache -  wunderbares Frühlingswetter und Super-Platzverhältnisse rundete die ganze Sache noch optimal ab. Die Begeisterung der Teilnehmerinnen war nicht mit dem Abschluss dem Camps beendet, sondern viele Mädchen wollen sich künftig weiter fußballmäßig engagieren .

Mädchenfussball

Allgemein

Mädchenfußball ist in Deutschland voll im Trend. Die weibliche Begeisterung für den Fußballsport nimmt immer mehr zu. Bisher war diese Entwicklung Nationen mit fehlender männlicher Dominanz, wie z.B. der USA, vorbehalten. Unter dem Titel „Die Zukunft des Fußball ist weiblich“ hat nun der Deutsche Fußball Bund auf breiter Front Initiative für den Mädchenfußball ergriffen. Im Ergebnis hat sich binnen eines Jahres die Zahl der Mannschaftsmeldung alleine beim FV-Rheinland um satte 25% erhöht. Viele Landesverbände mit noch höheren Zuwachsraten liegen in dieser Statistik weiter vorn. Mädchenfußball wird sich damit in den nächsten Jahren als Breitensportart absolut etablieren.

 

Wir über uns

Aktuell spielen insgesamt 20 Mädchen (Jahrgang 91-94) bei den C-Juniorinnen des TuS Ahrbach. Die Mannschaft nimmt am Meisterschaftsspielbetrieb im Kreis Westerwald/Wied teil. In Zukunft möchten wir diesen Bereich weiter ausbauen und weiblichen Talenten die Möglichkeit bieten, in reinen Mädchenmannschaften ihr Können zu entfalten. Wir freuen uns auf fußballbegeisterte Mädchen, in gleichem Maß aber auch auf „fußballverrückte Eltern“, die ihre Töchter bei ihrer sportlichen Entwicklung unterstützen.

Wer mehr über die größten Erfolge in der Geschichte des TuS Ahrbach erfahren möchte, findet diese unter: www.tus-ahrbach.de

Gesamtfoto Mädchen- und Frauenfussball beim TuS Ahrbach - 2008

 

Ist Ihre Tochter ein „soccer girl“?

Mädchen können ebenso wie Jungs vom Fußballvirus infiziert werden. Sieht ihre Tochter lieber Sportschau als GZSZ, könnte dies ein erstes Anzeichen dafür sein. Sollte Sie außerdem einer ausgiebigen Beschäftigung mit dem Ball nachgehen, haben sich bereits Antikörper gebildet, gegen elterliche Bedenken sind die Mädchen bereits immun. Bei einem solch chronischen Krankheitsverlauf hilft dann nur noch die dauerhafte Gruppentherapie im Verein. Nun aber ernsthaft: Sollten Sie Zweifel haben, reden Sie mit uns, oder bringen Sie ihre Tochter einfach zum nächsten Training.

 

Wie kommt ihre Tochter zum TuS Ahrbach?

Ansprechpartner: Jonas Pörtner, Tel. 06435-2941, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Zusätzliche Informationen